Sexueller Übergriff in Bargteheide: Suche nach Zeugen

0

Bargteheide (ve/pm). In der Nacht vom 21. Dezember 2014 auf den 22. Dezember 2014 zwischen 1.30 Uhr und 2.30 Uhr kam es in Bargteheide im Park hinter dem „Kleinen Theater“ zu einem sexuellen Übergriff auf eine 22-jährige Frau. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Die junge Frau kam vom Bahnhof Bargteheide und war auf dem Weg zur Siedlung „An den Fischteichen“. Es ist möglich, dass ihr der unbekannte Täter vom Bahnhof aus gefolgt ist. Aus Gründen des Opferschutzes macht die Polizei keine weiteren Angaben zu dem Vorfall.

Beschreibung des Tatverdächtigen

Der Tatverdächtige konnte wie folgt beschrieben werden: Männlich, größer als 1,75 Meter, zwischen 20 und 40 Jahre alt, vermutlich dunkel  gekleidet, klobige Schuhe. Aus Nach dem Vorfall ging die 22-Jährige über das Gelände der ARAL-Tankstelle in der Hamburger Straße.

Personen, die Hinweise zu dem unbekannten Täter oder dem Tathergang geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Ahrensburg unter der Rufnummer 04102 / 80 90 in Verbindung zu setzen.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren