Der erste Schnee ist da – und mit ihm die ersten Glätteunfälle

0

Ahrensburg (ve). Der Winter ist da – jedenfalls für heute. Morgen soll es eigentlich schon wieder regnen statt schneien, aber heute gönnt das Wetter uns eine weiße Landschaft. Und glatte Straßen – natürlich mit den ersten Glätte-Unfällen. So heute nachmittag auf dem Wulfsdorfer Weg, dort kam es zu einem Auffahrunfall.

Der Toyota war auf einen Audi aufgefahren.

Der Toyota war auf einen Audi aufgefahren.

Auf dem Wulfsdorfer Weg in Höhe der Langen Koppel musste eine junge Frau mit ihrem Audi abbremsen, weil auf ihrer Spur ein entgegen kommendes Fahrzeug parkende Fahrzeuge überholte. Ihr folgte eine junge Frau in einem Toyota. Sie konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und rutschte auf den Audi auf. Es entstand Sachschaden an beiden Fahrzeugen.

Schmerzen im Nacken

Die junge Frau im Toyota klagte in Folge des Unfalls über Nackenschmerzen, ein Rettungswagen wurde alarmiert. Die Rettungssanitäter brachten schließlich beide Frauen zur Beobachtung in ein Krankenhaus.

Für die Audifahreren war es doppelt Pech, „ihr Auto sollte eigentlich heute verkauft werden“, berichtet ihr Vater an der Unfallstelle. „Das können wir ja jetzt erstmal vergessen“, ergänzt er. Mehr noch: „Unser Sohn hat gerade angerufen, er hatte in Lütjensee einen Unfall auf der glatten Straße.“ Mehr Schnee-Pech an einem Tag geht wohl kaum.

Polizei und Krankenwagen waren vor Ort.

Polizei und Krankenwagen waren vor Ort.

Schäden an der Stoßstange des Audi.

Schäden an der Stoßstange des Audi.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren