Figurentheater für Kinder im Schloss: „Väterchen Frost“ mit viel Schnee!

0

Ahrensburg (ve). Am Mittwoch, 18. Februar 2015, wird es Winter im Schloss Ahrensburg. Dann ist das Seifenblasen-Figurentheater Meerbusch zu Gast mit dem Stück „Väterchen Frost“.

Das Seifenblasen Figurentheater Meerbusch gastiert mit Väterchen Frost im Schloss Ahrensburg. Foto:©SeifenblasenFigurentheater

Das Seifenblasen Figurentheater Meerbusch gastiert mit Väterchen Frost im Schloss Ahrensburg.
Foto:©SeifenblasenFigurentheater

Nach russischen Märchenmotiven mit Musik, Illustrationen und sehr viel Schnee wird das Stück von den Puppenspielern gezeigt. Die Geschichte: Im russischen Winterwald wohnt Nastja mit ihrer bösen Stiefmutter und deren fauler und verwöhnter Tochter Olenka. Als der Zar verspricht, denjenigen mit Gold aufzuwiegen, der ihm für das bevorstehende Weihnachtsfest einen Korb mit Erdbeeren bringt, jagt die Mutter Nastja in die Winternacht, dass sie welche suche. Dort trifft Nastja auf Väterchen Frost.

Die Aufführung ist geeignet für Kinder im Alter ab vier Jahren, die Spielzeit beträgt 45 Minuten. Es spielt das Seifenblasen-Figurentheater Meerbusch im Rahmen der Stormarner Figurentheaterfestivals, gefördert von „Stormarn kulturell stärken“.

Die Aufführung ist im Gartensaal des Schlosses, sie beginnt um 16 Uhr. Weitere Informationen gibt das Schloss Ahrensburg, Lübecker Straße 1 in Ahrensburg, unter der Rufnummer 04102 / 42 510 oder per Mail unter info@schloss-ahrensburg.de.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren