Schnupperkursus Encaustic: Heißwachsmalerei erlernen

0

Großhansdorf (je/pm). Kennen Sie schon Encaustic? Das ist Malerei mit flüssigen Wachsfarben. Es handelt sich um eine uralte Kunst mit einer fast 3000-jährigen Geschichte, die Sie in einem Schnupperkursus am Sonnabend, 14. Februar 2015, im Haus Papenwisch ausprobieren können.

Landschaftsmalerei mit flüssigen Wachsfarben. Foto: Familienbildungsstätte Großhansdorf

Landschaftsmalerei mit flüssigen Wachsfarben. Foto: Familienbildungsstätte Großhansdorf

Der Einsatz von modernen Materialien und die Verwendung von technischen Geräten wie das Mal-Eisen und der Pen brachten die wunderschöne Technik in die Neuzeit. Mit den hochwertigen Bienenwachsen in brillant leuchtenden Farben entstehen wunderschöne Farbverläufe und Strukturen.

Einfach zu erlernen

Encaustic ist einfach und ohne Vorkenntnisse schnell zu erlernen.  Zur Einführung in die Technik bietet die Familienbildungsstätte am Sonnabend, 14. Februar 2014, in der Zeit von 11 bis 17.30 Uhr einen Schnupperkursus im Haus Papenwisch, Papenwisch 30 a, in Großhansdorf an. Die Teilnahmegebühr beträgt 36 Euro zuzüglich einer Materialumlage.

Anmeldungen nimmt ab sofort die Familienbildungsstätte Großhansdorf unter der Telefonnummer 0 41 02 / 60 47 99 oder per Mail unter fbs@drk-grosshansdorf.de entgegen. Weitere Informationen finden Sie unter www.fbs.drk-grosshansdorf.de

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren