Hoisbütteler Sportverein bietet Zumba Gold für Einsteiger an

0

Ammersbek (je/pm). Wer hat Lust, sich rhythmisch zu lateinamerikanischen Klängen zu bewegen, die Ausdauer zu trainieren und dabei viel Spaß zu haben? Der Hoisbütteler Sportverein bietet ab Montag, 27. April 2015, einen Zumba Gold-Kursus über zehn Wochen an.

Bequeme Turnschuhe einpacken und Zumba tanzen. Foto: K. Michel, pixelio.de

Bequeme Turnschuhe einpacken und Zumba tanzen. Foto: K. Michel, pixelio.de

Zumba Gold ist die einfachste Form von Zumba und ist sowohl für ältere, als auch für Anfänger und aktive Menschen entwickelt worden, die ihre Kondition und Koordination langsam und gezielt aufbauen und die Zumba-Technik erlernen möchten.

Workout, das Spaß macht

Das Training eignet sich hervorragend für Senioren, die fit und in Bewegung bleiben wollen. Es bietet ein Ganzkörper-Workout zum Rhythmus lateinamerikanischer Musik. Die Tanzschritte prägen sich schnell ein.

Am Montag, 27. April 2015, startet ein neuer Kursus in der kleinen Turnhalle am Teichweg in Ammersbek. Bis zu den Sommerferien wird montags von 12 bis 13 Uhr getanzt. Die Kursgebühr beträgt für Mitglieder zehn Euro. Nicht-Mitglieder zahlen 40 Euro.

Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.hoisbuetteler-sv.de oder telefonisch unter 040 / 60 50 301.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren