Peter-Rantzau-Haus: Streifzug durch die Welt der Operette mit Armin Diedrichsen

0

Ahrensburg (je/pm). „Heut´ geh ich ins Maxim …“ – Wer geht mit? Armin Dietrichsen lädt Musikliebhaber am Montag, 23. Februar 2015, um 15.00 Uhr, zu einem Streifzug durch die Welt der Operette ein.

ve_Peter-Rantzau-Haus_7079 2

Die kleine, verlogene Schwester der Oper – so wurde die Operette gerne augenzwinkernd genannt. Und ganz falsch ist diese Definition wohl nicht… Wer sich von Johann Strauß über Jacques Offenbach bis hin zu Franz Lehar durchhört, entdeckt Perlen der Musik, fraglos, bei manchmal höchst albernen Geschichten. Die Geschichten rund um die Operette sind es, die den Vortrag, gespickt mit den schönsten Melodien, ausmachen. Armin Dietrichsen, Liebhaber und Fachmann für die leichte Muse, verbindet Informationen und Musikbeispiele mit Humor.

Kaffee und Vortrag

Die Kosten für die Veranstaltung im Peter-Rantzau-Haus, Manfred-Samusch-Straße 9, betragen drei Euro und beinhalten eine Tasse Kaffee ab 14.30 Uhr vor Beginn des Vortrags. Der Fahrdienst des Peter-Rantzau-Hauses kann in Anspruch genommen werden. Bitte melden Sie sich unter der Telefonnummer 21 15 15.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren