Erweiterter Service aus dem Ammersbeker Rathaus: Die Ausweiskontrolle

0

Ammersbek (ve/pm). Das Ammersbeker Rathaus erweitert den Service seines Bürgerbüros. Künftig erhalten alle Ammersbekerinnen und Ammersbeker eine Mitteilung, wenn ihr Personalausweis abläuft.

Foto:stromie/pixelio.de

Foto:stromie/pixelio.de

Durch ein Anschreiben des Bürgerbüros wird daran erinnert, dass das Ausweisdokument seine Gültigkeit innerhalb der nächsten drei Monate verliert. „Jeder kennt es, dass meistens erst dann, wenn man den Ausweis dringend benötigt, festgestellt wird, dass er abgelaufen ist bzw. bald abläuft“, so der Verwaltungschef, Bürgermeister Horst Ansén. „Mit dem Hinweisschreiben wollen wir rechtzeitig an die notwendige Verlängerung erinnern“.

Der Hinweis hilft den Bürgerinnen und Bürgern und auch der Verwaltung. „Dann kommen nicht alle gleichzeitig kurz vor Urlaubsbeginn“, sagt Bürgermeister Ansén schmunzelnd. „Uns hilft es auch, es  führt zu einer besseren Verteilung des Publikumsverkehrs im Bürgerbüro“.

Also, Ausweis und Reisepass kontrollieren – spätestens dann, wenn ein Hinweis aus dem Rathaus im Briefkasten liegt.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren