SPD Stormarn: Arbeitsgemeinschaft für Bildung gegründet

0

Stormarn (je/pm). Innerhalb des SPD-Kreisverbands Stormarn wurde kürzlich im Beisein der Kreisvorsitzenden Susanne Danhier und dem bildungspolitischen Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Martin Habersaat die Arbeitsgemeinschaft für Bildung der SPD Stormarn gegründet.

Der Vorstand der Arbeitsgemeinschaft für Bildung. Foto: Kreisverband Stormarn

Der Vorstand der Arbeitsgemeinschaft für Bildung. Foto: Kreisverband Stormarn

Die Arbeitsgemeinschaft für Bildung wird sich künftig jeden Monat treffen, um sich mit den wichtigen bildungspolitischen Themen im Kreis Stormarn auseinanderzusetzen. Dem Vorstand gehören Barbara Julius (Feldhorst), Ulrich March (Bad Oldesloe) und Heiko Winckel-Rienhoff (Westerau) an. Zum Vorsitzenden wurde Johannes Kahlke aus Tangstedt gewählt.

Fokus auf Inklusion an Schulen

Der aktuelle thematische Arbeitsschwerpunkt ist die Inklusion an Schulen. Ziel der Arbeitsgemeinschaft für Bildung ist es, den Bürgerinnen und Bürgern aus Stormarn und den Mitgliedern der SPD ein Forum zu bieten, in dem die vielfältigen Themen aus allen Bildungsbereichen diskutiert werden können und aus dem positive Weiterentwicklungsimpulse in die politische Gremienarbeit und Bildungslandschaft im Kreis Stormarn gehen. Wer sich für eine Mitarbeit interessiert, melde sich bitte beim SPD-Kreisverband Stormarn unter der Telefonnummer 0 45 31 / 18 83 65 oder unter kv-stormarn@spd.de.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren