Tennis-Damen und Hockey-Herren erfolgreich

0

Ahrensburg (je/pm). Der Tennis- und Hockey-Club Ahrensburg informiert über das erfolgreiche Abschneiden der Tennis-Damen 40 I und der ersten Hockey-Herren in der Hallensaison 2014/2015.

Erfolgreicher Abschluss der Hallensaison im Tennis. Foto: R. Sturm, pixelio.de

Erfolgreicher Abschluss der Hallensaison im Tennis. Foto: R. Sturm, pixelio.de

Nach 18-jährigem Bestehen der Mannschaft ist den Tennis-Damen 40 I erstmals der Aufstieg in die Hallen-Landesliga gelungen. Mit fünf Siegen und einem Unentschieden quer durchs Land von Wyk auf Föhr bis Louisenlund erreichte das Team mit Sabine Elbracht-Jung, Christiane Gottlob, Martina Behnen, Andrea Nagel, Brigitte Schramm, Elke Timmermann-Wulf, Delia Gronemeyer und Regina Brandt sein Ziel.

Die 1. Hockey-Herren

Die fünfte Hallensaison der 1. Hockey-Herren in der Regionalliga Nord war die bisher erfolgreichste. Nachdem die Mannschaft lange Tabellenführer war, reichte es am Ende zu Platz drei hinter den Teams DTV Hannover und HTHC II. Mit ein wenig Glück hätte es fast mit dem Aufstieg in die zweite Bundesliga geklappt, denn der Gegentreffer zum 4:5 erfolgte erst zwei Sekunden vor Abpfiff gegen Hannover. Ahrensburg konnte sich in der Hallensaison gut gegen Hamburg, Hannover, Braunschweig und Bremen behaupten.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren