Ahrensburg-Gartenholz am 17. März: Ein Stadtteil singt

0

Ahrensburg (ve/pm). Der Stadtteilarbeitskreis „Die Gartenhölzer“ lädt auch in diesem Jahr wieder alle musikinteressierten Ahrensburger ein zum gemeinsamen Gesang unter dem Titel „Musik zum Mitmachen“. Gesungen wird am Dienstag, 17. März 2015, von 15 bis 16.30 Uhr im im DRK-Wohnpark Auetal,  Ahrensburg, Otto-Siege-Straße 35. 

Eine ideale Gelegenheit für begeisterte Sänger, die Chorarbeit kennen zu lernen. Foto: A. Gebhardt

Die Gartenhölzer sind zum gemeinsamen Singen eingeladen. Grafik: A. Gebhardt für die Kantorei Großhansdorf

„Da werden wieder große und kleine Besucher musikalisch den Frühling begrüßen. Gemeinsam mit allen Gästen wird ein bunter Klangteppich aus Tönen und Melodien ausgebreitet werden und durch den Stadtteil schweben“, beschreiben es die Veranstalter. Klein und Groß,  Alt und Jung können ihre Stimmen ausprobieren, erfahren und ihre Körper als Instrumente kennenlernen und nutzen.

Neue und alte Lieder, unter anderem Frühlingslieder, Volkslieder oder der bereits bekannte Gartenhölzer-Song stehen auf dem Programm. „Der Spaß am Entdecken der eigenen und fremder Stimmen, des eigenen (Körper-)Klangs und das gemeinsam“, heißt es bei den Gartenhölzern. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren