Morgen: Familienfest beim Hoisbütteler Sportverein

Ammersbek (je/pm). Der Hoisbütteler Sportverein lädt am Sonnabend, 7. März 2015, von 14 bis 17 Uhr zu seinem zweiten Familiensportfest unter dem Motto „Freispiel“ ein.

Turnschuhe einpacken und mitmachen: Von Basketball bis Floorball. Foto: O. Meier-Sander, pixelio.de

Turnschuhe einpacken und mitmachen: Von Basketball bis Floorball. Foto: O. Meier-Sander, pixelio.de

Erwachsene und Kinder haben die Gelegenheit, verschiedene Sportangebote des Vereins kennen zu lernen und auszuprobieren. Wie wäre es mal mit Floorball oder Streethandball? Für die Kleinen ist eine Hüpfburg aufgebaut.

Gemeinsames Sporterlebnis

Unter Mithilfe des Freundeskreises für Asylbewerber hat der Hoisbütteler Sportverein Kontakt zu Flüchtlingsfamilien aus Ammersbek aufgenommen und diese zum Familiensportfest eingeladen. Viel Spaß, Bewegung und gemeinsame sportliche Herausforderungen erwarten die Teilnehmer. Der Eintritt ist frei. Bitte bringen Sie Turnschuhe mit. Das Sportfest ist rund um das Vereinshaus am Bullenredder.

Wer auch am Sonntag, 8. März 2015, Lust auf Sport hat, kann um 11 Uhr am Testlauf für den diesjährigen Hasenlauf teilnehmen. Treffpunkt in „Laufklamotten“ ist auf dem Parkplatz vor der Grundschule Hoisbüttel im Teichweg. Mehr Informationen dazu finden Sie auf der Seite www.hoisbuetteler-sv.de.