Instrumenten im Karussell kennen lernen: Musizieren macht Spaß

0

Ahrensburg (je/pm). Am Sonnabend, 21. März 2015, dreht sich von 9 bis 13 Uhr im Eduard-Söring-Saal und in den Räumen der Stormarnschule, Waldstraße 14, zum sechsten Mal das Instrumentenkarussell der Musikschule Ahrensburg. Mitmachen, ausprobieren und Spaß haben stehen im Vordergrund des Vormittags.

Eine Gitarre in die Hand nehmen und in die Seiten greifen - das ist beim Instrumentenkarussell möglich. Foto: W. Wulff, pixelio.de

Eine Gitarre in die Hand nehmen und in die Seiten greifen – das ist beim Instrumentenkarussell möglich. Foto: W. Wulff, pixelio.de

Die Veranstaltung richtet sich an Grundschulkinder, die ein Instrument erlernen möchten, und deren Eltern. Ob Blockflöte, Querflöte, Oboe, Klarinette, Saxophon, Fagott, Horn, Trompete, Posaune, Tuba, Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass oder Klavier, Harfe, Gitarre, Bassgitarre und Schlagzeug: Die Kinder dürfen alle diese Instrumente unter professioneller Anleitung ausprobieren und spielen. Die Veranstaltung ist kostenlos und steht unter dem Motto „Fangt nur an. Habt Mut. Wir helfen Euch!“.

Um 11 Uhr gibt das Freitagsorchester der Stormarnschule eine Kostprobe seines Könnens.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren