THC Ahrensburg: Hockey-Halle bald fertig, Dahncke neuer Vollzeittrainer

0

Ahrensburg (je/pm). In der Hockeysparte des Tennis- und Hockey Clubs Ahrensburg bewegt sich zurzeit viel. Während der Neubau der clubeigenen Halle auf der Fannyhöh fast abgeschlossen ist, gibt der Verein außerdem bekannt, dass rechtzeitig zur Feldsaison eine bedeutende personelle Umgestaltung ansteht. Zum April 2015 wird Michael Dahncke fest angestellter Hockeytrainer des Clubs.

Ab April 2015 neuer Hockeytrainer: Michael Dahncke. Foto: THCA

Ab April 2015 neuer Hockeytrainer: Michael Dahncke. Foto: THCA

Mit einem Fast-Aufstieg in die 2. Bundesliga verabschieden sich die 1. Herren der Hockeyabteilung aus der Wintersaison. Die Hockeyherren des Tennis und Hockey Clubs träumten schon vom Aufstieg in die zweithöchste deutsche Spielklasse. Mit viel Kampfgeist, Ballkunst, Fairness und Teamgeist war es der Mannschaft um Coach Florian Führer gelungen, in der Tabellenspitze der Regionalliga-Nord mitzuspielen. Dass es am Ende dann „nur“ zu Platz drei für das Flaggschiff der Hockeysparte reichte, sorgte für etwas Enttäuschung in den eigenen Mannschaftsreihen, aber für viel Prestige in der Liga, in der so namhafte Clubs wie der HTHC und der UHC aus Hamburg um Punkte kämpfen.

Neuer Trainer, neue Ziele

Die personelle Umgestaltung bedeutet gleichzeitig eine neue Leistungsoffensive. In Michael Dahncke beschäftigt der Tennis und Hockey Club Ahrensburg erstmals einen hauptamtlichen Hockeytrainer. Michael Dahncke trainierte in den vergangenen Jahren bereits die Mädchen sowie die Damen erfolgreich. Ab Mittwoch, 1. April 2015, widmet er sich auch den Jungenmannschaften, in denen zuletzt durch Trainerwechsel die Kontinuität fehlte. In Schulen und Kindergärten wird Michael Dahncke darüber hinaus zukünftig für den familienfreundlichen Mannschaftssport Hockey werben.

Mit dem Neubau der eigenen THCA-Hockeyhalle auf der Fannyhöh bietet der Club in der kommenden Hallensaison beste Trainingsmöglichkeiten für seine 300 Spielerinnen und Spieler im Alter zwischen vier und 60 Jahren an. Die Einweihung steht unmittelbar bevor.

Hockey hat sich beim Tennis und Hockeyclub Ahrensburg in den Mädchenmannschaften gut etabliert, bei den Jungenmannschaften braucht der Club weitere Verstärkung. Auskünfte über Trainingszeiten und sonstige Fragen gibt das Clubsekretariat unter Telefon 0 41 02 / 53 845.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren