Ahrensburger Kirchengemeinde: Abendmahl, Frühstück und Ostereier suchen

0

Ahrensburg (je/pm). Zur Einstimmung auf das Osterfest lädt die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Ahrensburg zu drei Gottesdiensten ein.

Osterfrühstück im Anschluss an den Gottesdienst. Foto: gänseblümchen, pixelio.de

Osterfrühstück im Anschluss an den Gottesdienst. Foto: gänseblümchen, pixelio.de

Am Gründonnerstag, 2. April 2015, wird im Kirchsaal Hagen, Hagener Allee 116, um 19 Uhr ein Abendmahl gefeiert. Der Gottesdienst mit vielen Liedern, alten und neuen Texten wird an Tischen veranstaltet. Brot und Saft werden miteinander geteilt. Außerdem wird ein richtiges Abendmahl angeboten.

Ostern für Frühaufsteher

364 Tage im Jahr können Sie ausschlafen. Am Ostersonntag, 5. April 2015, aber sollten Sie so rechtzeitig aufstehen, dass Sie um 5 Uhr in der Schlosskirche in Ahrensburg den Frühgottesdienst mitfeiern können. Wie damals beim ersten Osterfest, als die Frauen noch im Dunkel zum Grab Jesu gingen und es leer vorfanden, trifft sich die Gemeinde am Ostersonntag um 5 Uhr in der dunklen Kirche und feiert nach der alten Liturgie die Auferstehung Jesu. Die Kantorei der Schlosskirche unter der Leitung von Ulrich Fornoff gestaltet den Gottesdienst mit. Danach wird im Gemeindesaal Am Alten Markt 9 gefrühstückt. Das Frühstück ist vorbereitet. Wer mag, kann aber auch noch eine Kleinigkeit mitbringen.

Unter dem Motto „Auf dem Weg zum Osterfest“ haben die Kinder der Kinderkirche im Kirchsaal Hagen, Hagener Allee 116, einen Weg durch die Passionszeit gestaltet. Am Ostersonntag, 5. April 2015, sind um 9.30 Uhr Familien mit kleinen und großen Kindern zum Ostergottesdienst eingeladen. Der Weg soll gemeinsam begangen und ein fröhliches Auferstehungsfest gefeiert werden. Nach dem Gottesdienst können die Kinder in und um den Kirchsaal Ostereier suchen.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren