Auf der Autobahn 1: VW Beetle überschlug sich nach Auffahrunfall

0

Stormarn (ve/pm). Eine junge Autofahrerin überschlug sich gestern Abend mit ihrem VW Beetle auf der Autobahn in Fahrtrichtung Lübeck. Sie zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu.

Ein 18-jähriger Bad Oldesloer fuhr gegen 23.10 Uhr mit seinem VW Golf auf der Autobahn 1 in Richtung Lübeck. In Höhe der Gemeinde Braak näherte sich dann von hinten die 19-jährige Groß Grönauerin mit ihrem VW Beetle. Der 18-Jährige sah in seinem Rückspiegel, dass die 19-Jährige immer dichter auffuhr. Er versuchte noch vergeblich zu beschleunigen, um den Abstand zu vergrößern. Doch die junge Fahrerin prallte mit ihrem Wagen gegen das Heck seines VW Golfs.

Dadurch geriet die Fahrerin mit ihrem Wagen ins Schleudern, kam nach rechts von der Fahrbahn ab, das Fahrzeug überschlug sich. Der VW Beetle blieb auf dem Dach liegen. Die 19-Jährige zog sich dabei einen Schlüsselbeinbruch und möglicherweise noch ein Schleudertrauma zu. Sie musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Der Golffahrer blieb unverletzt.

Die genaue Unfallursache wird noch ermittelt. Hinweise auf einen Alkohol- oder Betäubungsmittelkonsum lagen nicht vor. Der Sachschaden wird auf 15.400 Euro geschätzt.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren