Kinder tauschen gebastelte Eier gegen Schokoladeneier

0

Großhansdorf (je/pm). „Tausche Ei gegen Ei“ – Das ließen sich die Kinder der Kindertagesstätte Bei den Rauhen Bergen aus Großhansdorf nicht zweimal sagen. Zusammen mit ihren Erzieherinnen Manuela Evers und Sabine Seitz und vielen bunten gebastelten Ostereiern im Gepäck besuchten sie die Geschäftsstelle der Raiffeisenbank Südstormarn Mölln in Großhansdorf, um ihre kleinen Kunstwerke dort gegen ein Schokoladen-Überraschungsei einzutauschen.

Kinder der Kita Bei den Rauhen Bergen schmücken den Osterstrauß in der Geschäftsstelle von Filialleiter Thorsten Petersen. Foto: Raiffeisenbank Südstormarn Mölln

Kinder der Kita Bei den Rauhen Bergen schmücken den Osterstrauß in der Geschäftsstelle von Filialleiter Thorsten Petersen. Foto: Raiffeisenbank Südstormarn Mölln

Die Ostereier-Tausch-Aktion ist mittlerweile zu einer schönen Tradition geworden. Seit vielen Jahren folgen die Kinder dem Aufruf der Bank und schmücken in den Geschäftsstellen zu Ostern die Sträucher mit ihren selbst bemalten oder gebastelten Ostereiern. Als Dankeschön dafür gibt es für jeden Künstler ein Schokoladen-Überraschungsei. „Wir haben jetzt einen tollen bunten Osterstrauß hier in unserer Geschäftsstelle – wunderschön!“, freut sich Thorsten Petersen, Filialdirektor in Großhansdorf, zusammen mit seinen Kolleginnen und Kollegen, und bedankt sich bei den Kindern.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren