NLP: Verständnis und Selbstverständnis im Unternehmen Pflege

0

Ahrensburg (je/pm). Das NLP-Ostsee-Institut und die Volkshochschule Ahrensburg stellen sich am Dienstag, 21. April 2015, um 18 Uhr mit einem gemeinsamen Projekt vor. NLP ist ein intelligentes und für jeden verständliches Kommunikations- und Therapiemodell.

Das Neuro-Linguistische Programmieren beschreibt die wesentlichen Prozesse, wie Menschen sich selbst und ihre Umwelt wahrnehmen, diese Informationen auf ihre eigene Weise verarbeiten, auf dieser Grundlage fühlen und handeln, entsprechend miteinander kommunizieren, lernen und sich verändern.

In dem Bereich der Pflege benötigen alle Beschäftigten weit mehr als ausschließlich fachliche Fähigkeiten. Für andere Menschen da sein und die eigenen Ressourcen im Blick behalten heißt, angemessen Abgrenzungen einzubetten, ohne dass die Beziehungen darunter leiden.

An der Informationsveranstaltung sind Conny Lindner und Ulrike Pijl als Trainerinnen vor Ort und informieren zu den vielfältigen Inhalten der Weiterbildung, der direkten Anwendung in der Praxis und dem daraus entstehenden Nutzen für Sie, als Mitarbeiter und Führungskraft in der Pflege.

Die Informationsveranstaltung im Haus der Volkshochschule, Bahnhofsstraße 24, ist für Privatpersonen und andere Berufsgruppen, die sich für das Thema NLP interessieren, geeignet, um nützliche Tipps für den Alltag mitzunehmen. Der Eintritt ist frei.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren