Freiwilligendienste: Infos im BIZ über Sinnvolles nach der Schule

0

Bad Oldesloe (ve/pm). Fachleute im Freiwilligendienst stellen am Donnerstag, 23. April 2015, im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Bad Oldesloe die verschiedenen Freiwilligendienste vor: Bundesfreiwilligendienst (BFD), Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) und das Freiwillige Ökologische Jahr (FÖJ).

Nicht jeder beginnt nach dem Schulabschluss nahtlos eine Ausbildung oder ein Studium. Sinnvoll und interessant überbrücken lässt sich die Zwischenzeit mit dem Bundesfreiwilligendienst, einem Freiwilligen Sozialen Jahr oder einem Freiwilligen Ökologischen Jahr. Dort lassen sich Erfahrungen sammeln, die einem selbst, aber auch anderen zugutekommen.

Am 23. April um 16 Uhr stellen in Vorträgen und an Ständen ehemalige und aktuelle Teilnehmer aus verschiedenen Freiwilligendiensten die Möglichkeiten vor: das sind der Bundesfreiwilligendienst (gerne auch für Migranten und ältere Erwachsene), das Freie Ökologische Jahr (FÖJ), das Freie soziale Jahr (FSJ) mit dem FSJ im Sport, in der Schule oder in der Denkmalpflege.

Eine Anmeldung im BiZ unter der Telefonnummer 04531 / 167-214 oder per E-Mail unter badoldesloe.biz@arbeitsagentur.de ist erforderlich.

Beitragsbild:Dr.-Klaus-Uwe Gerhardt/pixelio.de

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren