Antti Siirala: Klavierabend mit international gefeiertem finnischen Pianisten

0

Ahrensburg (ve/pm). Am Sonnabend, 25. April 2015, gastiert auf Einladung des Vereins Theater und Musik der finnische Pianist Antti Siirala um 20 Uhr im Eduard-Söring-Saal, Waldstraße 14 in Ahrensburg. Er gilt als einer der feinsten Pianisten seiner Generation, gerühmt wird seine reiche Palette von Klangschattierungen, seine differenzierte, sangliche Phrasierung und gestalterische Intelligenz.

Der finnische Pianist Antti Siirala. Foto:©Volker Beuhausen

Der finnische Pianist Antti Siirala.
Foto:©Volker Beuhausen

Antti Siirala wurde mit zahlreichen 1. Preisen internationaler Wettbewerbe ausgezeichnet, so war er jüngster Preisträger des renommierten Internationalen Beethoven Klavierwettbewerbs Wien. Inzwischen musizierte er weltweit mit namhaften Dirigenten und Orchestern. Seine CD-Einspielungen wurden wiederholt vom Grammaphone Magazin als Editor’s Choise ausgewählt. Seit 2013 ist Antti Siirala Professor für Klavier an der Hochschule für Musik und Theater München.

Selten zu hören: ‚Davidsbündler Tänze‘

Auf dem Programm stehen virtuose Werke, so die berühmten jedoch nicht so oft im Konzertsaal zu hörenden ‚Davidsbündler Tänze‘ von Robert Schumann, eine der letzten drei Klaviersonaten von Ludwig van Beethoven, die As-Dur Sonate op. 110, und die Sonate op. 70 von Alexander Skrjabin.

Karten gibt es im Vorverkauf an den MARKT Theaterkassen in Ahrensburg, Große Straße, und Bargteheide, Rathausstraße, sowie an der Abendkasse.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren