Neubaugebiet Erlenhof: Architektenentwürfe sind im Rathaus ausgestellt

0

Ahrensburg (ve/pm). Im Ahrensburger Rathaus sind noch bis zum 30. April 2015 die sechs Entwürfe des städtebaulichen Realisierungswettbewerbs Erlenhof zu besichtigen. Der Wettbewerb ist inzwischen entschieden.

Die Straßenansicht der Häuser. Grafik:Arbeitsgemeinschaft Hage, Felshart, Griesenberg, Bischoff Architekten

So werden sie aussehen, die neuen Häuser auf dem Gelände im Erlenhof, zu sehen ist die Straßenansicht der Häuser.
Grafik:Arbeitsgemeinschaft Hage, Felshart, Griesenberg, Bischoff Architekten

Wettbewerbsaufgabe war eine Planung für mehr als 30 Wohneinheiten in der Form von Reihen- und Doppelhäusern auf einer Fläche von 10.000 Quadratmeter im Neubaugebiet Erlenhof, nördlich des Ahrensburger Stadtzentrums.

So berichtet ahrensburg24.de

Zunächst wurden zwei Entwürfe gleichermaßen favorisiert. Um eine Entscheidung treffen zu können gingen, diese beiden Entwürfe nochmals in eine Überarbeitungsphase und gewonnen hat schließlich der Entwurf der Arbeitsgemeinschaft Hage, Felshart, Griesenberg aus Ahrensburg mit Bischoff Architekten aus Hamburg.

Der zweite Preis ging an sw-a sternberg werner Architekten, Ahrensburg. Den dritten Preis erhielten Riemann Architekten aus Lübeck.

Die Ausstellung finden Sie auf der Galerie der Eingangshalle im 1. Obergeschoss des Rathauses, Manfred-Samusch-Straße 5 in Ahrensburg. Sie kann während der üblichen Öffnungszeiten des Rathauses besichtigt werden.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren