Barbecue am Blockhaus: Kontakt zwischen Einheimischen und Einwanderern herstellen

0

Ahrensburg (je/pm). Am Sonnabend, 30. Mai 2015, ab 15 Uhr stellt sich der Deutsch Internationale Familienkreis Ahrensburg mit einem Barbecue im Familienzentrum Blockhaus vor. Ziel des Arbeitskreises ist die gesellschaftliche Integration von Immigranten.

Für Kinder und Jugendliche werden Indoor Spiele wie Tischfußball, Würfel- und Brettspiele angeboten. Draußen kann auf dem Kinderspielplatz getobt, Tischtennis oder Fußball gespielt werden. Ab 17 Uhr werden Halal-Speisen aus verschiedenen Fleischsorten gegrillt, Kartoffeln und Fladenbrot gegen Spenden angeboten. Getränke sind mitzubringen.

Kontakte aufbauen

Der erwirtschaftete Erlös der Veranstaltung soll für einem guten Zweck gespendet werden. Vorschläge an das Netzwerk Sprecherteam geschickt werden.

Wer bei den Vorbereitungen für das Barbecue mithelfen oder im Arbeitskreis des Deutsch Internationalen Familienkreises Ahrensburg mitwirken möchte, sollte sich bei Abdul Wahab Nazar, Netzwerk Migration & Integration, melden, entweder telefonisch unter 0 41 02 / 691 358 oder per E-Mail an awnazar@hotmail.com.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren