Vinothek im Souterrain: Jetzt Sommerweine probieren/Hochwertige Öle im Probierpaket

0

Anzeige

Ahrensburg. Mit dem beginnenden Frühling und dem ersten Spargel wird es Zeit, den neuen Wein-Jahrgang 2014 zu präsentieren. In der Vinothek im Souterrain im Waldemar-Bonsel-Weg ist er jetzt vorrätig. Und natürlich zu Probieren bei verschiedenen Weinproben, zu der Inhaber Gustav Piork herzlich einlädt.

Die Vinothek im Souterrain.

Die Vinothek im Souterrain.

„Wir laden Sie und Ihre Familie nebst Freunden herzlich ein zu unserer Jahrgangsweinprobe 2014“, sagt Gustav Piork. Die Weinprobe ist am Freitag, 15. Mai 2015, von 11 bis 21 Uhr, und am Sonnabend, 16. Mai 2015, von 10 bis 18 Uhr.

Und wie ist der Charakter der jungen Weine? „Sie bestechen durch tänzelnde Frucht und ein filigranes, frisches Säuregerüst“, weiß Piork. Es sind die perfekten Weine für die kommenden Frühjahrs- und Sommermonate.

Verführerische Sonderangebote in der Vinothek

Das ist auch genau der richtige Zeitpunkt für verführerische Sonderangebote. Erste und große Gewächse wie Rieslinge, Weißburgunder oder Chardonnay der Jahrgänge 2010 – 2011 – 2012 – 2013 gibt es zu kleinen Preisen. Unter den Erzeugern sind Namen zu finden wie Dönnhoff, Emrich-Schönleber, Wittmann, Leitz und Pfeffingen. Da sollte der Kenner nicht lange zögern!

Ein weiteres Sonderangebot ist das „Probierpaket Kaltgepresste Öle“, das Angebot für die Sommer & Salatsaison. Es besteht aus Traubenkernöl 100 Milliliter zu 7,50 Euro, Walnussöl 100 Milliliter zu 5,80 Euro, Arganöl 100 Milliliter zu 9,50 Euro, Kürbiskernöl 250 Milliliter zu 9,80 Euro, Saaten aus der Steiermark sowie Traubenkernöl 500 Milliliter 7,50 Euro. Das Traubenkernöl ist nicht kaltgepresst, sondern ein Bratöl mit hohem Rauchpunkt und daher extrem gesund. Alles zusammen kostet im Probierpaket 30 Euro.

Verkostung von Rum, Grappa und Obstbränden

Eine zweite Besonderheit in der Vinothek im Souterrain sind die Rum- und Spirituosenverkostungen. Gustav Piork lädt zum Freitag, 29. Mai 2015, von 18 bis 21 Uhr in seine Vinothek und reicht dann spezielle die besonderen Spirituosen. Das sind feinste Selektion erlesener Rumsorten aus der Karibik, Gin und diverse Obstbrände sowie feinste Grappe von Bocchino. Auf Wunsch auch große Portweine und Liköre. Feines für einen edlen Gaumen! Der Kostenbeitrag für diese Verkostung beträgt 35 Euro, um Voranmeldung unter der unten stehenden Adresse wird gebeten.

Weintreffpunkt auch gerne im Freien

Und weiterhin gibt es auch an jedem ersten Donnerstag eines Monats den Weintreffpunkt. „Wir wollen ihn je nach Wetterlage auch gerne ins Freie verlegen“ so Piork und er ergänzt: „Sie sehen – es gibt viele Gründe, uns zu besuchen.“

Die Vinothek hat übrigens neue Öffnungszeiten: Sie ist jetzt montags, mittwochs, und donnerstags von 14 bis 19 Uhr, freitags von 11 bis 19 Uhr und sonnabends von 10 bis 14 Uhr geöffnet. Dienstags bleibt die Vinothek geschlossen. Natürlich kann der Kunde bei Gustav Piork während der Öffnungszeiten alle Produkte verkosten. “Ich nehme mir gerne Zeit für eine ausführliche Beratung”, erklärt der versierte Weinhändler. Vom Alltagswein bis hin zu den großen Gewächsen – bei Gustav Piork wird der Weinliebhaber immer fündig.

Vinothek im Souterrain
Gustav Piork
Waldemar Bonsels Weg 150
22926 Ahrensburg

Telefon: 04102 / 30401

Mail: info@vinothek-piork.de
Internet: www.vinothek-piork.de

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren