Termine des ADFC notieren: Lassen Sie Ihr Fahrrad codieren

0

Stormarn (je/pm). Ein Fahrraddiebstahl ist für Fahrradbesitzer äußerst ärgerlich. Damit ein gefundenes Fahrrad dem Eigentümer wieder zugeordnet werden kann, hat sich in den vergangenen Jahren die Codierung von Fahrrädern etabliert. Wer sein Fahrrad codieren lassen möchte, sollte sich einen von drei Terminen in den Kalender eintragen.

Möchten Sie Ihr Fahrrad codieren lassen? Foto: Lupo, pixelio.de

Möchten Sie Ihr Fahrrad codieren lassen? Foto: Lupo, pixelio.de

Am Freitag, 15. Mai 2015, ist der ADFC von 14 bis 18 Uhr mit einem Infostand in Trittau, Europaplatz 5, am Sonnabend, 16. Mai 2015, von 9 bis 13 Uhr in Bargteheide, Fahrrad Runge, Rathausstraße 6, und am Sonntag, 17. Mai 2015, von 11 bis 17 Uhr in Ahrensburg, Große Straße 30 auf der Freifläche vor der Accent-Apotheke.

So geht’s

Der ADFC Stormarn wendet für die Codierung ein neues Verfahren an, bei dem am Fahrrad ein fester Aufkleber angebracht wird. Das hat den Vorteil, dass es bei dünnwandigen Rahmenmaterialien nicht zu einem Garantieverlust durch den Hersteller kommt.

Der ADFC -Stormarn bietet die Fahrradcodierung für acht Euro an. Für ADFC-Mitglieder und solche, die es am Infostand werden möchten, ist dieser Service kostenlos.

Die Codierung der Fahrräder ist nur bei Vorlage eines Eigentumsnachweises zusammen mit dem Personalausweis möglich.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren