Cinderella mit dem Jungen Theater Hoisdorf: Am Freitag ist Premiere!

0

Großhansdorf/Hoisdorf (ve). „Cinderella“ – das gibt es auch in modern. Zum Beispiel an einer High School mit ganz normalen Jugendlichen, einer unglücklichen – oder glücklichen?? – Liebe und viel guter Musik. Das Junge Theater Hoisdorf hat dieses Stück ins Heute übersetzt und einstudiert. Am Freitag ist Premiere im Waldreitersaal in Großhansdorf.

Probenarbeit zur neuen Inszenierung des Jungen Theater Hoisdorf: Am 22. Mai ist Premiere von "Cinderella".

Probenarbeit zur neuen Inszenierung des Jungen Theater Hoisdorf: Am 22. Mai ist Premiere von „Cinderella“.

Das große Ensemble des Jungen Theater Hoisdorf zeigt eine aufwändige Produktion. Schließlich muss eine ganze Highschool auf die Bühne mit all‘ ihren ganz normalen und nicht so normalen Schülerinnen und Schülern oder nervigen Lehrern. Mit reichen Schnöseln, zickigen Mädels, Besserwissern, Strebern und einfach nur netten Jungs und Mädchen.

Bisher kennt Haley ihre Liebe nur aus dem Netz, ihr Schulfreund beäugt das skeptisch. Probenarbeit zur neuen Inszenierung des Jungen Theater Hoisdorf: Am 22. Mai ist Premiere von "Cinderella".

Bisher kennt Haley ihre Liebe nur aus dem Netz, ihr Schulfreund beäugt das skeptisch. Probenarbeit zur neuen Inszenierung des Jungen Theater Hoisdorf: Am 22. Mai ist Premiere von „Cinderella“.

Cinderella an einer amerikanischen Highschool

Und wie in Cinderella – oder Aschenputtel – geht es um die Liebe zwischen einem Jungen und einem Mädchen, die im realen Leben noch gar nichts voneinander wissen. Denn bisher finden sie sich nur online höchst sympathisch. Natürlich gibt es eine böse Stiefmutter, der Cinderella, in diesem Falle Haley, das Leben schwer macht

Das Ensemble singt und tanzt, spielt um die Story herum und bringt echtes Musical-Leben auf die Bühne. Schnell noch Karten besorgen.

Karten im Vorverkauf

An fünf Wochenenden wird das Theater das Stück zeigen. Premiere ist am Freitag, 22. Mai 2015, um 20 Uhr. Weiter geht es am Sonnabend, 23. Mai 2015. Und dann jeweils am Freitag und Sonnabend, 29. und 30. Mai 2015, 5. und 6. Juni 2015, 19. und 20. Juni 2015, sowie am 3. und 4. Juli 2015. Alle Aufführungen beginnen um 20 Uhr. Die Darstellerinnen und Darsteller freuen sich sich auf Sie.

Alle Vorstellungen finden im Waldreitersaal Großhansdorf, Barkholt 64 statt. Einlass ist jeweils um 19.15, die Abendkasse öffnet um 18 Uhr. Es gibt zwei Preiskategorien: Block A, Reihe 1 bis 7 zum Preis von 14 Euro und Block B, Reihe 8 bis 14 zum Preis von zwölf Euro. Einzelplatzreservierungen sind nicht möglich. Innerhalb der Blöcke besteht freie Platzwahl. Karten erhalten Sie an den Vorverkaufsstellen Schreibwaren Rieper in Großhansdorf; MARKT Theaterkasse Ahrensburg; Amt Siek und im Internet unter www.jungestheaterhoisdorf.de.

Wer den Darstellerinnen und Darstellern mal bei der Probe über die Schulter gucken möchte, hier eine Bildergalerie der Probenarbeit:

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren