Überfall auf Netto-Markt: Mit Schusswaffen gedroht/Nur wenig Beute

0

Ahrensburg (ve/pm). Wieder ein Überfall mit Schusswaffen: Gestern Abend gegen 20.30 Uhr wurde der Netto-Markt im Reeshoop in Ahrensburg überfallen. Bewaffnete Täter hielten die Mitarbeiter in Schach. Die Polizei bittet Zeugen, sich zu unter 04102 / 809-0 melden.

Der Discounter im Reeshoop in Ahrensburg.

Der Discounter im Reeshoop in Ahrensburg.

Zwei maskierte männliche Täter betraten mit Schusswaffen in der Hand den Discounter und bedrohten vier Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Marktes sowie des integrierten Backshop. Während einer der Männer im Eingangsbereich stehen blieb, forderte der zweite die Herausgabe des Bargeldes aus den Kassen.

Beute: Weniger als 1.000 Euro

Nachdem die Männer einen niedrigen dreistelligen Bargeldbetrag erbeuteten, verließen sie den Discounter und flüchteten in unbekannte Richtung. Verletzt wurde bei dem Überfall niemand. Eine sofort eingeleitete Fahndung mit mehreren Streifenwagen verlief ohne Erfolg.

Die Beschreibung der Täter

Die beiden Täter werden wie folgt beschrieben: Der erste ist etwa 1,70 Meter groß und schlank, er sprach akzentfrei deutsch. Er war bekleidet mit einer schwarzen Sturmhaube, einer schwarzen Jacke und einer blauen Jeans. Der zweite Täter ist ebenfalls etwa 1,70 Meter groß und schlank und sprach ebenfalls akzentfrei deutsch. Er war bekleidet mit einer Strumpfmaske, einer schwarzen Jacke und einer blauen Jeans. Einer der beiden Männer führte eine blaue Plastiktüte mit sich.

Zeugen gesucht

Wer kann Angaben zur Tat oder den Tätern machen? Wem sind um die Tatzeit herum in der Nähe des Nettomarktes zwei Personen aufgefallen, auf die die Beschreibung zutrifft? Zeugenhinweise bitte an die Kriminalpolizei in Ahrensburg unter der Telefonnummer 04102 / 809-0.

Berichte auf ahrensburg24.de

Immer wieder kommt es in den vergangenen Monaten zu Überfällen, bei denen die Täter mit Schusswaffen drohen. Nach Tankstellen sind jetzt offensichtlich auch Supermärkte im Visier der Täter.

 

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren