Open Air Pfingstgottesdienst: Haus am Eilberg verabschiedet sich

0

Großhansdorf (je/pm). Die Evangelisch-Lutherische und Römisch-katholische Kirchengemeinde Großhansdorf und das Haus am Eilberg laden am Pfingstmontag, 25. Mai 2015, um 10.30 Uhr zum ökumenischen Pfingstgottesdienst in den Innenhof des Hauses am Eilberg, Eilbergweg 22, ein.

Pastor Christoph Schroeder und Pfarrer Michael Grodecki gestalten den Gottesdienst. Unter der Leitung von Martin Vetter spielt der Posaunenchor. Es wird der letzte Gottesdienst dieser Art sein und damit zugleich der Abschiedsgottesdienst für das Haus am Eilberg. Die Bewohnerinnen und Bewohner der Wohn- und Rehastätte werden in die neue Einrichtung Haus Beerboom in Hamburg umziehen. Damit geht die jahrzehntelange Tradition der monatlichen Gottesdienste im Haus am Eilberg zu Ende.

Austausch bei einer Tasse Kaffee

Im Anschluss an den Gottesdienst wird es kurze Grußworte geben. Danach ist bis 14 Uhr Gelegenheit für Gespräche bei Kaffee und Kuchen.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren