Vocaljazz mit Rhythmusteam: Das Julia Silvera Quartett gastiert in der Remise

0

Ahrensburg (ve/pm). Vocaljazz der besonderen Art mit dem Julie Silvera Quartett gibt es am Freitag, 29. Mai 2015, um 20 Uhr in der Remise des Kulturzentrums Marstall. Zu dem Quartett gehört neben der Sängerin ein Rhythmusteam aus bestens eingespielten Musikern.

Julie Silvera ist mit ihrem Julie Silvera Quartett in der Schlossstadt zu Gast. Foto:©Julie Silvera

Julie Silvera ist mit ihrem Julie Silvera Quartett in der Schlossstadt zu Gast.
Foto:©Julie Silvera

Zusammen mit dem swingenden Rhythmusteam Hendrik Meyer, Björn Lücker und Lukas Lindholm, letzterer über 30 Jahre Bassist der NDR Bigband, singt sich die afro-amerikanische Sängerin Julie Silvera quer durch das American Songbook. Angefangen von Showtunes (Bye, bye Blackbird, Gee-Baby) über Latinstücke (Dindi, If you never come to
me) hin zu Neubearbeitungen von Jazzstandards, von stimmungsvollen Balladen bis zu dynamischen, temporeichen Nummern lässt diese Band keine Wünsche offen.

Karten im Vorverkauf

Ungewöhnlich ist die Besetzung mit Gitarre statt Klavier. Klaviertrios mit Gesang gibt es viele – Gitarrentrios mit Gesang weniger. Auf diesem Niveau eine Seltenheit. Für Freunde des Vocaljazz und der Jazzgitarre ein Muss. Karten gibt es zum Preis von zwölf Euro im Vorverkauf und 15 Euro an der Abendkasse.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren