Tag der offenen Tür rund um den Hoisbütteler Bahnhof

0

Ammersbek (je/pm). Verschiedene Betriebe rund um den Hoisbütteler U-Bahnhof veranstalten am Sonnabend, 13. Juni 2015, von 10 bis 16 Uhr einen Tag der offenen Tür.  Die Einnahmen werden an die Jugendfeuerwehr Hoisbüttel gespendet.

Schon im vergangenen Jahr lud die Freiwillige Feuerwehr Hoisbüttel zum Tag der offenen Türen ein. In diesem Jahr präsentieren sich die Betriebe am Sonnabend, 13. Juni 2015. Foto:pm

Schon im vergangenen Jahr lud die Freiwillige Feuerwehr Hoisbüttel zum Tag der offenen Tür ein. In diesem Jahr präsentieren sich die Betriebe bereits am Sonnabend, 13. Juni 2015. Foto:pm

15 Betriebe wirken am Tag der offenen Tür unter der Schirmherrschaft des Ammersbeker Bürgermeisters Horst Ansén mit. Der Hoisbütteler Sportverein baut für Kinder eine Hüpfburg auf. Es wird Dosenwerfen, einen Sinnesparcours, Verlosungen, Gewinnspiele und Spiel und Spaß mit der Hoisbüttler Feuerwehr geben.

Essen und testen

Für das leibliche Wohl sorgen ein Crepe-Stand, Grillwürstchen, Eis, Kaffee, Kuchen, Schmalzgebäck, Popcorn und Zuckerwatte. Im Angebot sind außerdem Brillenchecks und Augendruckmessungen sowie Schnellhörtests.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren