Überfall auf Juweliergeschäft in der Großen Straße/Zeugen gesucht

0

Ahrensburg (ve/ots). Heute früh kam es in der Großen Straße in Ahrensburg zu einem Einbruch in ein Juweliergeschäft. Gegen 3.25 Uhr ging auf der Regionalleitstelle der Polizei in Lübeck ein Einbruchsalarm ein.

Nach dem Überfall blieb das Juweliergeschäft in der Großen Straße am Nachmittag geschlossen.

Nach dem Überfall blieb das Juweliergeschäft in der Großen Straße am Nachmittag geschlossen.

Bereits kurze Zeit später traf ein Streifenwagen der Ahrensburger Polizei am Einsatzort in der Großen Straße ein.  Unbekannte Täter hatten das Rollgitter vor der Eingangstür gewaltsam hochgedrückt und anschließend abgestützt. Anschließend haben sich der oder die Täter gewaltsam Zugang zu den Innenräumen des Geschäftes verschafft und aus den Auslagen Schmuck (überwiegend Ketten und Ringe) im Wert von einigen tausend Euro entwendet.

Personen, die verdächtige Beobachtungen von Personen oder Fahrzeugen im Bereich der Großen Straße gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Ahrensburg unter der Rufnummer 04102 / 80 90 in Verbindung zu setzen. Hinweise nimmt aber auch jede andere Polizeidienststelle entgegen.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren