Großhansdorf: Fundsachen abholen oder ersteigern

0
image_pdfimage_print

Großhansdorf (je/pm). Im Fundbüro der Gemeinde Großhansdorf sind verschiedene Gegenstände, überwiegend Fahrräder, Schmuck und Kleidungsstücke zur Aufbewahrung abgegeben worden.

 

Wer etwas vermisst, sollte schnell ins Fundbüro eilen und schauen, ob es dort abgegeben worden ist. Denn alle Gegenstände, die nicht abgeholt werden, gehen in die Versteigerung. Die Eigentümer werden aufgefordert, ihre Rechte bis Freitag, 10. Juli 2015, im Fundbüro der Gemeinde Großhansdorf, Rathaus, Barkholt 64, Zimmer 2, geltend zu machen.

Versteigerung von Fundsachen

Am Sonnabend, 11. Juli 2015, um 13.30 Uhr, werden im Rahmen des Sommerzaubers auf dem kleinen Rathausplatz, Barkholt 64, 22927 Großhansdorf, Fundsachen versteigert, deren Aufbewahrungsfrist abgelaufen ist. Darunter sind überwiegend Fahrräder, Schmuck und Kleidungsstücke.

Kommentare sind geschlossen.