Vortrag im Marstall mit Matthias Rheinländer: Die wilden 60er Jahre

0

Ahrensburg (ve/pm). Matthias Rheinländer wird am heutigen Mittwoch, 10. Juni 2015, sein Publikum in der Remise des Marstall mit dem dritten Teil seiner Vortragsreihe zum 20. Jahrhundert erfreuen – diesmal mit dem bezeichnenden Titel „Ich will ’nen Cowboy als Mann“.

Was gab es nicht alles nach 1945? Zum Beispiel die 60er Jahre! Aufruhr und Aufbruch, freie Liebe und Studentenrevolte, Woodstock und Minirock (obwohl: den gab’s bereits in den 30ern …). Und die Kunst machte in Avantgarde!

Wohin man auch blickt: politisch brisante Zeiten, kulturell umwälzende Strömungen und charismatische Personen. Matthias Rheinländer wird es sicher auch diesmal schaffen, seine Gäste wieder informativ  und unterhaltsam durch die Turbulenzen jener Jahre zu schleusen.

Karten zum Preis von zehn Euro gibt es an der Abendkasse, Beginn ist um 20 Uhr in der Remise des Marstall, Lübecker Straße 8 in Ahrensburg.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentare sind geschlossen.