Die Stage School in Hamburg wird 30 Jahre – Ahrensburger gestalten das Geburtstagsprogramm

0

Ahrensburg (ve/pm). Vorhang auf für die Bühnenstars von morgen! Die diesjährigen Absolventen von Deutschlands größter privater Bühnenfachschule, der Stage School Hamburg, stellen ihr Können unter Beweis, und zwar vom 19. bis 30. Juni 2015 auf Kampnagel. Organisiert wird das von einem Ahrensburger Team, dem Ehepaar Wendt.

Die Show der Absolventen von der Stage School Hamburg - im Jahre 2015 zum 30. Mal. Foto:Damon Jah

Die Show der Absolventen von der Stage School Hamburg – im Jahre 2015 zum 30. Mal.
Foto:Damon Jah

Best of Stage School: In dieser Jubiläumsgala wird die berühmte Talentschmiede eine bunte Reise durch die Welt des Musicals aus 30 Jahren Stage School präsentieren: Die schönsten Highlights aus den Bereichen Tanz, Gesang und Schauspiel – zusammengefasst in einer Show mit gefühlvollen Balladen, hinreißenden Tanzszenen und weltberühmten Musicalnummern. Wie in den vergangenen Jahren wird das Abschlussprojekt von dem Jacqueline Dunnley-Wendt (Regie) und Hauke Wendt (musikalische Leitung) auf die Bühne gebracht.

Jacqui Dunnley-Wendt und Hauke Wendt.<br /> Foto:NikoFormanek

Jacqui Dunnley-Wendt und Hauke Wendt.
Foto:NikoFormanek

Jacqueline Dunnley-Wendt und Hauke Wendt leiten eine Musicalschule und eine Musical-Produktionsfirma in Ahrensburg. Sie engagieren sich in der Schlossstadt und haben zum Beispiel für den Alfred-Rust-Saal eine neue Musical-Reihe ins Leben gerufen. Dort wird die Eigenkreation „Mord am Mikro“ am Freitag, 10. Juli 2015, zum zweiten Mal zu sehen sein.

Die Show ist zu sehen vom Freitag, 19. Juni 2015, bis Dienstag, 30. Juni 2015, jeweils um 20 Uhr, der Mittwoch bleibt spielfrei. Am Sonntag, 21. Juni 2015, sowie am Sonnabend und Sonntag, 27. und 28. Juni 2015, gibt es zusätzlich Vorstellungen um 15 Uhr. Veranstaltungsort ist Kampnagel, Halle K2, Jarrestraße 20 in Hamburg.

Der Eintritt kostet zwischen 27 und 36 Euro je nach Sitzplatzkategorie an der Abendkasse, im Vorverkauf zuzüglich Gebühren. Karten gibt es unter www.showcase2015.de.

Die Stage School Hamburg

Die Stage School ist Deutschlands größte und älteste Schule für Performing Arts. Seit 30 Jahren werden dort junge Talente in einer intensiven dreijährigen Ausbildung in Tanz, Gesang und Schauspiel zu Vollprofis des Showbusiness gemacht. Das siebzig-köpfige Dozententeam hat unter anderem Künstler wie Thomas Borchert, Anna Loos, Ralf Bauer, Lucy (No Angels), Thomas Borchert und Susan Sideropoulos (GZSZ) ausgebildet.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren