Ammersbek: Jazzfrühschoppen mit der Limehouse Jazzband

0

Ammersbek (je/pm). Es ist schon zur guten Tradition geworden, das Programm des Ammersbeker Kulturkreises im Sommer mit der Limehouse Jazzband zu beenden. Und folglich kommt die Band am Sonntag, 5. Juli 2015, ein weiteres Mal in den Pferdestall am Gutshof 1.

Am ersten Sonntag im Juli: Jazzfrühschoppen mit der Limehouse Jazzband. Foto: I. Stapelfeldt

Am ersten Sonntag im Juli: Jazzfrühschoppen mit der Limehouse Jazzband. Foto: I. Stapelfeldt

Bestens bekannt ist die Jazzband durch Fernsehauftritte beim Norddeutschen Rundfunk, durch ihre Auftritte während der Kieler Woche, auf dem Hafenfest auf Sylt und Konzerte in der Fabrik Hamburg, im Jazzforum Bergedorf oder im AEZ.

Von Louis Armstrong bis Herbie Hancock

Erleben Sie den Sänger und Entertainer Malcom Mowlam, der mit seinem britischen Humor einen direkten Draht zum Publikum schafft, und Vollblut-Jazzmusiker, die mit viel Lust und Laune New Orleans Swing, Mainstream und Dixieland der Sechziger Jahre spielen. Zu hören sind bekannte Titel von King Oliver und Louis Armstrong, von Benny Goodman und Glenn Miller, von W.C. Handy über Chris Barber bis Herbie Hancock.

Bereits ab 10 Uhr begleitet die Limehouse Jazzband den Gottesdienst. Um 11.30 Uhr beginnt das Konzert. Der Eintritt kostet sechs Euro, für Mitglieder 4,50 Euro.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren