Sommerzauber Großhansdorf: Wieder mit buntem Bühnenprogramm

0

Großhansdorf (je/pm). Kurz vor den Sommerferien veranstaltet die Gemeinde Großhansdorf am Sonnabend, 11. Juli 2015, auf dem Rathausplatz ihren „Sommerzauber“, ein fröhliches Familienfest, bei dem viele Großhansdorfer mitwirken.

Sommerzauber 2014: Treffpunkt zum Klönen, Essen und Spielen. Foto: Gemeinde Großhansdorf

Sommerzauber 2014: Treffpunkt zum Klönen, Essen und Spielen. Foto: Gemeinde Großhansdorf

Die örtlichen Vereine und Verbände tragen mit verschiedenen Ständen zum Gelingen des Festes bei. Das Deutsche Rote Kreuz bietet selbst gebackenen Kuchen an, die Feuerwehr entfacht ein Feuer, um Würstchen zu grillen. Für Kinder stehen eine Hüpfburg, Riesenkletterwand, Wasserbaustelle, Rollenrutsche und ein Karussell kostenlos zur Verfügung. Der Zauberer Georg zeigt seine Tricks, und die Percussion-Band Fogo do Samba begeistert das Publikum mit Rhythmus und Choreographien.

Das Bühnenprogramm

Nach der Fundsachenversteigerung um 13.30 Uhr beginnt das Bühnenprogamm um 14.30 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst, der vom kirchlichen Kinderchor begleitet wird. Auf der Bühne stehen auch der Jugend- und Kurrende-Chor der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde, die Bläserklasse und die Big Band des Emil-von-Behring Gymnasiums.
Der Chor der Grundschule Wöhrendamm, die Tanzenden Waldgeister und der Männergesangsverein „Hammonia“ von 1868 Großhansdorf mit der neuen Dirigentin Bianka Kilwinski ergänzen das Programm. Auch das Landesfeuerwehrorchester aus Großhansdorf präsentiert sich mit Musikstücken aus seinem abwechslungsreichen Repertoire.

Der Bücherflohmarkt der Gemeindebücherei öffnet um 15 Uhr. Im Leseladen liest die Bürgerstiftung Region Ahrensburg zauberhafte Hexengeschichten. Nach der Kinder-Disco dürfen die Erwachsenen auf der Tanzfläche zur fetzigen Musik von DJ Pascal Genthe in den Abend tanzen.

Bilder vom Sommerzauber 2014:

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren