Zarpen: CDU diskutiert über Herausforderungen der Landwirtschaft

0

Zarpen (je/pm). Die Landwirtschaft steht vor immer wieder neuen Herausforderungen. Grund genug, ihre aktuelle Situation genauer unter die Lupe zu nehmen. Dr. Sabine Sütterlin-Waack, Mitglied des Bundestages und stellvertretendes Mitglied des Bundestagsausschusses der CDU für Ernährung und Landwirtschaft, und Werner Schwarz, Präsident des Bauernverbandes Schleswig-Holstein, laden am Mittwoch, 8. Juli 2015, um 19.30 Uhr in den Gasthof „Zum Eckkrug“ in Zarpen zu einer Diskussion ein.

Thema der CDU-Diskussion: Aktuelle Herausforderungen an die Landwirtschaft. Foto: M. Großmann, pixelio.de

Thema der CDU-Diskussion: Aktuelle Herausforderungen an die Landwirtschaft. Foto: M. Großmann, pixelio.de

Immer mehr Höfe schließen in Schleswig-Holstein, die Lebensmittelpreise sind auf einem niedrigen Niveau, die Pachtflächen für landwirtschaftliche Betriebe werden durch die Erzeugung von erneuerbaren Energien nach oben getrieben. Gleichzeitig steigen auch die Verpflichtungen der Landwirte bei Umwelt-, Tier- und
Verbraucherschutz. Das bedeutet nichts anderes als Filter- und Knickerlass sowie artgerechte Tierhaltung. Auch die Kennzeichnungspflicht bei Lebensmitteln stellt für die Landwirte große Herausforderungen dar. Wie soll es weitergehen? Antworten gibt es hoffentlich im Gasthof „Zum Eckkrug“, Hauptstraße 50, in Zarpen.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren