Mitsing-Konzert in Bad Oldesloe: Aus Liebe zur Musik

0

Bad Oldesloe (je/pm). Kurz vor Beginn der Ferienzeit, am Sonntag, 5. Juli 2015, lädt die Oldesloer Singakademie um 17 Uhr zum gemeinschaftlichen Singen unter dem Titel „Aus Liebe zur Musik“ ein.

Barbara Rupp leitet den Chor der Singakademie.Foto: J. Kähler

Barbara Rupp leitet den Chor der Singakademie.Foto: J. Kähler

In der Aula der Theodor-Mommsen-Schule, 2. Stock, Hamburger Straße, in Bad Oldesloe, singen 43 Frauen und Männer unter der Leitung von Barbara Rupp eine bunte Mischung aus klassischen und volkstümlichen, aus deutschen und englischen Liedern, aus Pop, Swing, A-cappella- und Discosongs, die alle das Thema „Liebe zur Musik“ zum Inhalt haben. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

„Erst singen wir für Sie – dann Sie mit uns!“

Im ersten Teil des Konzerts singt der Chor mehrstimmige Lieder zum Zuhören und Genießen, darunter „Don’t worry, be happy“ von Bobby Mc Ferrin, „Danke für die Lieder“ von Abba oder auch „Musik macht gute Laune“ von Lorenz Maierhofer.

Im zweiten Teil des Mitsing-Konzerts werden die Zuhörer mit Klavierbegleitung zum Mitsingen von Kanons und mehrstimmigen Liedern animiert.

Unter der Leitung von Barbara Rupp, Mezzosopran und Gesangscoach aus Lübeck, hat der Chor in den vergangenen Monaten ein neues, modernes Gesicht bekommen: Pop-, Rock-, Jazzmusik, stilecht und groovig, erweitert das bisherige Repertoire des Chores. Die Proben sind lebendig und spannend, eine Alternative für junge Leute in und um Oldesloe, die singen möchten. Neben der kompetenten Probenarbeit fördert Barbara Rupp die Stimmen ihrer Chormitglieder kontinuierlich weiter.

Die Singakademie ist mit ihren Chorproben immer montags um 19.45 Uhr im Saal der Freikirchlichen Gemeinde am Moordamm zu Gast. Die Frauenstimmen sind gut und ausreichend besetzt. Neugierige Tenöre und Bässe sind nach den Sommerferien herzlich eingeladen, zum Schnuppern in die Probe zu kommen. Nähere Informationen gibt es bei Wolfgang Claus unter der Telefonnummer 0 45 31 / 80 46 90 oder unter www.oldesloer-singakademie.de.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren