„Babel blamabel“ in der Schlosskirche: Sommersingspiel des Kinderchores

0

Ahrensburg (je/pm). Der Kinderchor der Schlosskirche hat in den vergangenen Wochen fleißig geprobt. Am Sonntag, 12. Juli 2015, um 17 Uhr ist es nun so weit. Die jungen Sängerinnen und Sänger erzählen in Liedern die Geschichte des berühmten Turmbaus zu Babel.

Für das Sommersingspiel hat der Kinderchor der Schlosskirche Lieder aus "Babel blamabel" einstudiert. Foto: U. Fornoff

Für das Sommersingspiel hat der Kinderchor der Schlosskirche Lieder aus „Babel blamabel“ einstudiert. Foto: U. Fornoff

Grundlage des Singspiels ist Andreas Hantkes „Babel blamabel“. Den Hochmut der Menschen beantwortet Gott mit der Verwirrung ihrer Sprache. Genau umgekehrt wird es in der Pfingstgeschichte erzählt: Gott sendet den entmutigten Jüngern Jesu seinen Heiligen Geist, und alle können sich verstehen.

Eintritt frei

Der Kinderchor der Schlosskirche wird von Annerose Witt am E-Piano begleitet. Ulrike Fornoff ist die Erzählerin. Die Leitung hat Kirchenmusikdirektor Ulrich Fornoff.
Der Eintritt ist frei. Am Ausgang wird um eine Kollekte für die SchloßKirchenMusik gebeten.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren