Familienbildungsstätte: Klangschalenmeditation, Yoga, Yogalates, Thai Chi und Qigong

0

Großhansdorf (je/pm). Bevor die Familienbildungsstätte und der DRK Ortsverein Großhansdorf von Mittwoch, 12. August, bis Sonntag, 30. August 2015, in die Sommerpause gehen, weisen sie schon jetzt auf die neuen Kurse hin, die direkt nach den Ferien beginnen. Im Angebot sind Klangschalenmeditation, Yoga, Yogalates, Qigong und Thai Chi.

Vielseitiges Programm von Yoga bis Qigong in der Familienbildungsstätte Großhansdorf. Foto: P. Wiebe, pixelio

Vielseitiges Programm von Yoga bis Qigong in der Familienbildungsstätte Großhansdorf. Foto: P. Wiebe, pixelio

Möchten Sie Stress abbauen? Während Sie in Rückenlage bequem auf dem Boden liegen, werden Schalen aus Metall behutsam angeschlagen. Sie nehmen die sanften, harmonischen Klänge über das Gehör auf und können herrlich dabei entspannen. Stress, Ängste, Sorgen, Zweifel und andere Gefühle, die sich negativ auf die Gesundheit auswirken, lassen Sie einfach los.

Die Familienbildungsstätte Großhansdorf bietet den Kursus „Klangschalenmeditation“ jeweils am dritten Donnerstag im Monat an. Der nächste Termin ist bereits am Donnerstag, 20. August 2015, von 15 bis 16 Uhr oder 16.30 bis 17.30 Uhr. Es gibt noch freie Plätze. Die Kursgebühr beträgt zehn Euro pro Termin.

Yoga und Yogalates

Im Kursus „Kundalini-Yoga II“ lernen die Teilnehmer, mit dynamischen Körperübungen Kraft und Energie für den Alltag zu tanken und negative Empfindungen wie Stress abzubauen. Eine gezielte Atemführung, die die
Bewegungen begleitet, hilft, die eigene Mitte zu finden und besser auf seine persönlichen Grenzen zu achten. Mit einer angeleiteten Tiefenentspannung und vielseitigen Meditationen kommen Sie innerlich zur Ruhe und gewinnen mehr Wachheit, Bewusstheit und Lebensfreude.

Der neue Kursus beginnt am Dienstag, 1. September 2015, und geht über acht Abende in der Zeit von 17.45 bis 19.15 Uhr. Die Teilnahme kostet 44 Euro.

„Yogalates“ ist ein Mix aus Elementen des Yoga und Pilates und führt sanft und effektiv zu einer guten Figur. Yoga ist eine viele tausend Jahre alte Philosophie, die ihre Wurzeln in Indien hat, ein System zur Entwicklung der gesamten Persönlichkeit. Yoga bedeutet Vereinigung von Körper, Geist und Seele und löst Blockaden, verhilft zu Gelassenheit und innerer Stärke.

Pilates ist ein effektives Training für Haltung und Körperbewusstsein, wirkt schonend Verspannungen entgegen und lindert erfolgreich allgemeine Rückenprobleme. Monika Graetz-Hoffmann-Berghahn leitet den Kursus ab Mittwoch, 2. September 2015, von 8.10 Uhr bis 9.15 Uhr im Haus Papenwisch, Papenwisch 30a, Großhansdorf. Die
Kosten für zehn Treffen betragen 62,50 Euro.

Workshops

Tai Chi ist eine alte chinesische Bewegungskunst und besteht aus einer Abfolge von Figuren, die aus Selbstverteidigungsformen entstanden sind. Die langsamen, fließenden Bewegungen wirken sanft und doch kraftvoll auf den ganzen Körper. Sie fördern das Gleichgewicht und vermitteln ein ganz neues Körperbewusstsein. Aus der Vielzahl der Qigong Übungen und den verschiedenen Tai-Chi-Formen stellen sich die Workshops zusammen.

Der Workshop bietet die Möglichkeit, Bewegungen aus dem Tai-Chi und Qigong kennen zu lernen und selbst auszuprobieren. Der Tai Chi-Workshop ist am Sonnabend, 5. September 2015, von 10 bis 15 Uhr und der Qigong-Workshop am Sonntag, 6. September 2015, von 10 bis 15 Uhr. Die Teilnahme kostet pro Workshop 35 Euro. Veranstaltungsort ist das Haus des Deutschen Roten Kreuzes, Haus Papenwisch 30 a, Großhansdorf.

Zu allen genannten Kursen können Sie sich per E-Mail unter fbs@drk-grosshansdorf.de, über die Internet-Seite www.fbs-grosshansdorf.de. oder telefonisch unter 0 41 02 / 60 47 99 anmelden. Bitte sprechen Sie auf den Anrufbeantworter.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren