Zwei-Länder-Vergleich im Ahrensburger Golfclub: Unentschieden zwischen Hamburg und Schleswig-Holstein

0

Ahrensburg/Hamburg (ve/pm). Erstmals in der mehr als 50.jährigen Geschichte des Golfclubs Hamburg-Ahrensburg gab es einen Länder-Wettbewerb ‘Hamburg gegen Schleswig-Holstein’.

Genauer gesagt spielten die Clubmitglieder, die in Hamburg wohnen, gegen die, die in Schleswig-Holstein wohnen – mit Schwerpunkt in Ahrensburg. Und das Ganze nach berühmten Vorbildern – SolheimCup für die Damen, RyderCup für die Herren, bei denen im Original Amerikas beste Golfer gegen die besten Golfer Europas spielen. Der SolheimCup übrigens im Herbst erstmals in Deutschland, um den RyderCup hat sich Deutschland für 2022 beworben.

Die „kleine“ Ausgabe wurde jetzt in Ahrensburg gespielt. Schirmherr für die Hamburger Teams war der Hamburger Staatsrat Christoph Holstein, in der Innenbehörde für den Sport und die Olympia-Bewerbung verantwortlich, für die Schleswig-Holstein-Teams war es der Ahrensburger Bürgermeister Michael Sarach, und beide waren zur Siegerehrung in den Golfclub gekommen, dazu noch Horst Ansén, Bürgermeister von Ammersbek.

Es wurden zunächst die Vierer gespielt, in Zweier-Teams wurde gegeneinander angetreten, die den Herren gab es einen Gleichstand, bei den Damen waren die Hamburgerinnen vorn. Als es um die Entscheidung ging, wurden jeweils 16 Einzel gespielt. Am Ende gewannen bei den Herren die Spieler aus Hamburg ebenso knapp wie bei den Damen die Spielerinnen aus Schleswig-Holstein, denn erst die letzten Partien, die auf dem Schluss-Grün ankamen, brachten die Entscheidung.

Zwei-Länder-Turnier im Golfclub Hamburg Ahrensburg: Das Damenteam aus Schleswig-Holstein. Foto: Dr. Jörn Hoppe

Zwei-Länder-Turnier im Golfclub Hamburg Ahrensburg: Das Damenteam aus Schleswig-Holstein. Foto: Dr. Jörn Hoppe

Zwei-Länder-Turnier im Golfclub Hamburg Ahrensburg: Das Herrenteam aus Schleswig-Holstein. Foto: Dr. Jörn Hoppe

Zwei-Länder-Turnier im Golfclub Hamburg Ahrensburg: Das Herrenteam aus Schleswig-Holstein.
Foto: Dr. Jörn Hoppe

Zwei-Länder-Turnier im Golfclub Hamburg Ahrensburg: Bürgermeister Michael Sarach mit den siegreichen Damen aus Schleswig-Holstein. Foto: Dr. Jörn Hoppe

Zwei-Länder-Turnier im Golfclub Hamburg Ahrensburg: Bürgermeister Michael Sarach mit den siegreichen Damen aus Schleswig-Holstein. Foto: Dr. Jörn Hoppe

Zwei-Länder-Turnier im Golfclub Hamburg Ahrensburg: Staatsrat Christoph Holstein mit den Siegern aus Hamburg. Foto: Dr. Jörn Hoppe

Zwei-Länder-Turnier im Golfclub Hamburg Ahrensburg: Staatsrat Christoph Holstein mit den Siegern aus Hamburg. Foto: Dr. Jörn Hoppe

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren