Flüchtlingshilfe: BürgerStiftung spendet Bilderrahmen für Ausstellungen

0

Ahrensburg/Bargteheide (ve/pm). Ob aus Albanien, Afghanistan, Syrien oder Libyen – derzeit kommen viele Flüchtlinge aus aller Welt zu uns, um Zuflucht, Sicherheit und vielleicht auch eine neue Heimat zu finden. Für das Zusammenleben ist ausschlaggebend, wie die Flüchtlinge willkommen geheißen und ihnen der Start bei uns erleichtert wird. Die BürgerStiftung Region Ahrensburg hat der Flüchtlingshilfe in Bargteheide jetzt 56 Bilderrahmen zur Verfügung gestellt, mit denen Bilder der Flüchtlinge öffentlich gezeigt werden können.

BürgerStiftung Region Ahrensburg spendet für die Flüchtlingshilfe: Alix Beckmann von der BürgerStiftung übergibt die Bilderrahmen an Ulrike Meyborg von der Flüchtlingshilfe Bargteheide. Foto: BürgerStiftung Region Ahrensburg

BürgerStiftung Region Ahrensburg spendet für die Flüchtlingshilfe: Alix Beckmann von der BürgerStiftung übergibt die Bilderrahmen an Ulrike Meyborg von der Flüchtlingshilfe Bargteheide.
Foto: BürgerStiftung Region Ahrensburg

Wenn Flüchtlinge ihre Erlebnisse künstlerisch aufarbeiten und öffentlich vorstellen können, verarbeiten sie nicht nur ihre Erlebnisse, sondern ermöglichen allen Mitbewohnern ein besseres Verständnis. Dazu dienen Gemälde mit Motiven aus ihren Heimatländern, Zeugnisse ihrer Flucht nach Deutschland genauso wie ihre ersten Eindrücke unserer Dörfer, Städte, Menschen und Natur.

In vielen Gemeinden gibt es aktive Gruppen, die sich für die Betreuung und Integration der Flüchtlinge einsetzen. In Bargteheide gibt es dafür eine spezielle Anlaufstelle, die Kontakt zu künstlerisch aktiven Flüchtlingen hat; ein erster Malkurs für Flüchtlinge ist kürzlich ebenfalls gestartet. Um dies zu unterstützen, stellt die BürgerStiftung Region Ahrensburg insgesamt 56 Bilderrahmen zur Verfügung. Dr. Michael Eckstein, Vorsitzender der BürgerStiftung: „Wir engagieren uns gerne, wenn wir Hilfe zur Selbsthilfe geben können.“

Ulrike Meyborg organisiert im Auftrag der Stadt Bargteheide und des Amtes Bargteheide-Land Maßnahmen zur Integration der Flüchtlinge. Sie sagt dazu: „Ich freue mich über diese Spende. Damit können wir den Flüchtlingen neue Möglichkeiten für die Integration geben.“ Sie plant derzeit eine erste Ausstellung mit Bildern von Flüchtlingen. Dafür kommt die Spende der BürgerStiftung wie gerufen.

Wer sich für die Flüchtlingshilfe einsetzen will, kann ehrenamtlich aktiv werden. Dazu kann die BürgerStiftung Kontakte in der ganzen Region herstellen. Wer Maßnahmen zur Integration finanziell unterstützen will, kann insbesondere für Material und Deutschkurse spenden. Die BürgerStiftung stellt die Spenden den geeigneten Initiativen vor Ort zur Verfügung. Die Spenden sind steuerlich begünstigt; die BürgerStiftung stellt Spendenbescheinigungen aus. Weitere Informationen und die Kontonummer für Spenden gibt es hier: www.buergerstiftung-region-ahrensburg.de.

Quelle: BürgerStiftung Region Ahrensburg

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren