Feuerwehreinsatz am Ortsausgang Bünningstedt: Strohballenpresse geriet in Brand

0

Ammersbek (sam). Der Notruf erreichte die Bünningstedter Kameraden am gestrigen um 19.04 Uhr. Am Ortsausgang Bünningstedt in Richtung Ammersbek, circa 500 Meter hinter dem Ortsausgang, geriet in Höhe des alten Trafohäuschens auf einem Feld während der Feldarbeiten eine Strohpresse in Brand.

„Wir vermuten, dass ein Lagerschaden die Ursache für die Überhitzung ist“, so Christian Warsch, Pressesprecher der Ammersbeker Feuerwehr. Nicht nur die Ballenpresse, sondern auch ein kleiner Streifen des Stoppelfeldes geriet in Brand. Ungefähr 15 Kameraden waren mit zwei Fahrzeugen im Einsatz. Verletzt wurde niemand.

Fotos: Silke Mascher / Christian Warsch

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren