Uganda in Fotos und Filmen: Ein Entwicklungshelfer berichtet

Großhansdorf (je/pm). Seine Zeit als Entwicklungshelfer im Westen Ugandas präsentiert Holger Jonas in einem Vortrag am Freitag, 4. September 2015, mit Hilfe von Fotos, kurzen Filmen und Informationen über Land und Leute im Rosenhof Großhansdorf 2.

Die Murchison Falls in Uganda. Foto: VHS

Die Murchison Falls in Uganda. Foto: VHS

Mit Geschichten aus dem Alltag, Musik und Mitbringseln nimmt der Referent seine Hörer von 16 bis 17 Uhr mit auf eine Reise nach Uganda. Diese beginnt in der Hauptstadt Kampala und führt in die Westregion Ugandas an der Grenze zur Demokratische Republik Kongo. Dort besuchte Holger Jonas den Murchison-National-Park und lernte das Leben in der Kleinstadt Hoima kennen. Im Anschluss berichtet er über seine Erfahrungen in Hoima und seine Arbeit als Berater für den Verband beruflicher Schulen.

Über Holger Jonas

Nach vielen Berufsjahren im Sozialbereich in Deutschland arbeitete Holger Jonas von 2002 bis 2014 als Organisationsberater im Bereich berufliche Bildung für den Deutschen Entwicklungsdienst und die Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit im Tschad, in Uganda und in Ruanda sowie als Ländermanager in der Geschäftsstelle in Bonn.

Holger Jonas hält den Vortrag in der Bibliothek im Rosenhof Großhansdorf 2, Hoisdorfer Landstraße 72, Großhansdorf. Der Eintritt beträgt drei Euro. Um Anmeldung wird unter der Rufnummer 0 41 02 / 69 90 12 gebeten.