Zum Weltkindertag: Kinderfest mit Theatervorführung

0

Ammersbek (je/pm). Am Sonntag, 20. September 2015, ist Weltkindertag. Aus diesem Anlass feiert der Evangelische Kindergarten „Sonne und Mond“ rund um die Kirche der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Hoisbüttel, An der Lottbek 22 – 26, ab 15 Uhr ein Kinderfest mit Spielen, Basteleien, Kuchen und Grillwürstchen. Um 17 Uhr führt das Tandera Theater auf Einladung des Ammersbeker Kulturkreises das Theaterstück „Alberta geht die Liebe suchen“ auf.

Maus Alberta sucht die Liebe. Foto: Ammersbeker Kulturkreis

Maus Alberta sucht die Liebe. Foto: Ammersbeker Kulturkreis

Nach einem Bilderbuch von Isabel Abedi erzählen Dörte Kiehn und Cornelia Unruh vom Tandera Theater mit ihren Figuren die Geschichte der kleinen Maus Alberta, die sich auf den Weg macht, um die Liebe zu suchen. Im Frühling, wenn Düfte, Farben und Gefühle durch die Welt schweben, erfährt Alberta von der Liebe.

Liebevolle Geschichte für Kindergartenkinder

Auf der Wiese, hinter dem Stein, auf den Bäumen – wo kann die Liebe sich wohl verstecken? Zum Glück trifft Alberta auf den Mäuserich Fred, und sie beschließen, gemeinsam zu suchen. Nach einem Weg, der für kleine Mäuse doch so lang sein kann, erkennen sie, dass viele Wege zu sich selbst führen.

Das Theaterstück ist für Kinder ab dreieinhalb Jahren geeignet. Der Eintritt für das Tandera Theater kostet zwei Euro für Kinder, für Erwachsene vier Euro.

Zum Abschluss des Weltkindertages fliegen Hunderte Luftballons in den Himmel.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren