Angebote im Peter-Rantzau-Haus: Spazieren gehen, nähen und chinesisch

0

Ahrensburg (je/pm). Möchten Sie Ihre Nähkenntnisse erweitern, chinesische Schriftzeichen erlernen oder einfach durch Ahrensburg spazieren? Das Peter-Rantzau-Haus hat alles im Angebot.

Erfahren Sie mehr über die chinesische Sprache. Foto: A. Ströbel, pixelio.de

Erfahren Sie mehr über die chinesische Sprache. Foto: A. Ströbel, pixelio.de

Am Donnerstag, 17. September 2015, nimmt Jürgen Heepe Sie auf eine kleine Zeitreise vom Rathaus bis zum Schloss Ahrensburg mit. Über den Reeshoop, die Bagatelle, das Schloss und die Schlosskirche spazieren Sie bis zur Großen Straße zum Rondeel. Sie erhalten Informationen über die Geschichte der Stadt sowie Erklärungen zu historischen Gebäuden, Kunstwerken, Gedenksteinen und Straßennamen. Abschließend besteht gegen 15.30 Uhr die Möglichkeit zum gemeinsamen Kaffeetrinken und Austausch im Peter-Rantzau-Haus.

Treffpunkt ist um 14 Uhr im Peter-Rantzau-Haus. Der Spaziergang ist für Rollatoren geeignet. Die Teilnahme kostet zwei Euro.

Puppen nähen

Im Nähkursus am Freitag, 18. September 2015, fertigen Sie eine 20 Zentimeter große, vorbereite Stoffpuppe an. Sie wird in Anlehnung an die klassische Waldorf-Stoffpuppe hergestellt.

Das Nähmaterial, vorgenähte Puppenteile aus Baumwolltrikot, Wirkschlauch, Schafwolle zum Stopfen, Garne, eine fertig gehäkelte Perücke als Grundlage für die Gestaltung des Haarschopfes, stellt Joanna Brügmann, die Leiterin des Kurses, zum Preis von 30 Euro zur Verfügung.

Nähmaschinenkenntnisse sind nicht erforderlich. Im Materialpreis inbegriffen ist ein Schnittmuster für zuhause, mit dem Sie weitere Puppen nähen können. Die Gruppe trifft sich von 18 bis 21 Uhr.  Die Kosten: fünf Euro + 30 Euro Materialkosten.

Vortrag über die chinesische Sprache

Am Sonnabend, 19. September 2015, hält Yan-Liu Pfefferl von 15 bis 17 Uhr einen Vortrag über die chinesische Sprache und ihre Schriftzeichen.

Was für eine Sprache ist Chinesisch? Wie viele Schriftzeichen gibt es und wie werden sie ausgesprochen? Was bedeutet es, in „Pin Yin“ zu schreiben und Schriftzeichen zu zeichnen? In dieser Veranstaltung erhalten Sie die Antworten und lernen dabei auch die vier Schätze der Schreibstube kennen. Zudem sprechen Sie selbst Worte aus und versuchen, sie zu zeichnen. Die Teilnahme kostet zwei Euro.

Bitte melden Sie sich zu allen Angeboten im Peter-Rantzau-Haus, Manfred-Samusch-Straße 9, 22926 Ahrensburg, unter der Telefonnummer 0 41 02 / 21 15 15 an.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren