Kreisjugendring Stormarn bietet neues Bildungsprogramm

0

Stormarn (je/pm). Der Kreisjugendring Stormarn bietet von Freitag, 18. September, bis Sonntag, 20. September 2015, einen Video-Workshop im Jugendgästehaus Lütjensee an. Von der Idee bis zum fertigen Film ist eine Menge Spaß unter den jugendlichen Teilnehmern garantiert.

Der Kreisjugendring bildet in den Herbstferien neue Jugendgruppenleiterinnen und -gruppenleiter aus. Foto: KJR Stormarn

Der Kreisjugendring bildet in den Herbstferien neue Jugendgruppenleiterinnen und -gruppenleiter aus. Foto: KJR Stormarn

Wer sich für das Thema Layout und Design interessiert, kann am Sonnabend, 26. September 2015, von 9.30 bis 18 Uhr, an einem Workshop teilnehmen. Es werden die Grundlagen zur Gestaltung von ansprechenden und kreativen Flyern für die Vereinspraxis vermittelt.

Wer möchte Jugendgruppenleiter werden?

Für Jugendliche ab 15 Jahren steht die nächste Ausbildungswoche zum Jugendgruppenleiter auf dem Programm. Die Ausbildung von Sonntag, 18. Oktober 2015, bis Freitag, 23. Oktober 2015, qualifiziert zur ehrenamtlichen Tätigkeit in verschiedenen Bereichen und beinhaltet pädagogische, psychologische und rechtliche Grundlagen.

Weitere Informationen und die Anmeldung sind im Internet unter www.kjr-stormarn.de zu finden. Telefonische Auskünfte erhalten Sie unter 0 45 31 / 88 54 07.

Der Kreisjugendring Stormarn ist die Arbeitsgemeinschaft Stormarner Jugendverbände. Er vertritt die Interessen von 206 Mitgliedsorganisationen, denen zurzeit mehr als 36.000 Kinder und Jugendliche angehören. Zu den wesentlichen Aktivitäten der Jugendverbände gehö­ren Jugendbildungs-, Freizeit- und Erholungsmaßnahmen. Die Arbeit der Jugendverbände in Stormarn wird vor allem durch die mehr als 1.200 ehrenamtlichen Jugendgruppenleiterinnen und -gruppenleiter getragen.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren