Stadtbücherei: Literatur und wissenschaftliche Experimente für Kinder

0

Ahrensburg (je/pm). In Kooperation mit den Stadtwerken Ahrensburg begleitet Dr. Barbara Kranz-Zwerger Kinder im Grundschulalter auf einer experimentellen Wissensreise in die Welt der Energie. Ort der Veranstaltung ist die Stadtbücherei Ahrensburg.

Der kleine Wassermann inspiriert zu Experimenten rund ums Thema Energie. Foto: Stadtbücherei Ahrensburg

Der kleine Wassermann inspiriert zu Experimenten rund ums Thema Energie. Foto: Stadtbücherei Ahrensburg

Dr. Barbara Kranz-Zwerger liest an vier Terminen, jeweils sonnabends von 11 bis 12.30 Uhr, Passagen aus verschiedenen Klassikern der Kinderbuchliteratur, die den Rahmen für das gemeinsame Experimentieren rund um die Themen der modernen Energiegewinnung bilden.

Dr. Barbara Kranz-Zwerger bietet in ihrer "Höhle der Wunder" Experimente für Kinder zum Mitmachen.

Dr. Barbara Kranz-Zwerger bietet in ihrer „Höhle der Wunder“ Experimente für Kinder zum Mitmachen.

Technikverständnis von Kindern im Grundschulalter fördern

„Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt“ ist die Grundlage der ersten Mitmachlesung am Sonnabend, 19. September 2015. Die Kinder erleben Experimente zu Luft, Fliegen und Windenergie.

Am Sonnabend, 10. Oktober 2015, folgt eine Mitmachlesung zu „Der kleine Wassermann“ mit Experimenten zur Energie aus Wasserkraft, Solar-Energie und Strom.

Am Sonnabend, 14. November 2015, steht „Jim Knopf’s Scheinriese“ im Mittelpunkt der Veranstaltung mit Experimenten zur Optik und zu optischer Lichtleitung (Breitbandtechnik).

Den Abschluss bildet am Sonnabend, 12. Dezember 2015, die Mitmachlesung zur „Biene Maja“ mit Experimenten zu Farben, Computer und Fernsehen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.höhle-der-wunder.de.

JN176-15 Flyer Mitmach-Lesung_FINAL-DRUCK_A4 (2)

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren