28. November: Nächster Einbürgerungstest in Ahrensburg

0

Ahrensburg (je/pm). Seit September 2008 müssen zur Einbürgerung in einem Test gute Sprachkenntnisse und Grundwissen aus Politik, Geschichte und Kultur des Einwanderungslandes Deutschland nachwiesen werden. Die nächste Möglichkeit, an einem Einbürgerungstest teilzunehmen, ist am Sonnabend, 28. November 2015, von 10 bis 11 Uhr an der Volkshochschule Ahrensburg, Bahnhofstraße 24, 22926 Ahrensburg.

Einbürgerungstest: Wissen über Bundesländer und Sprachkenntnisse erforderlich. Foto: Lupo, pixelio.de

Einbürgerungstest: Wissen über Bundesländer und Sprachkenntnisse erforderlich. Foto: Lupo, pixelio.de

Der Test gilt als bestanden, wenn 50 Prozent der 33 Fragen, die sich zum Teil auf das jeweilige Bundesland beziehen, richtig beantwortet werden. Der gesamte Fragenpool ist im Internet einsehbar. Neben dem Einbürgerungstest sind weitere Kriterien zu erfüllen, darunter der Nachweis von Sprachkenntnissen auf der Niveaustufe B1. Eine kostenlose Beratung erhalten Sie auf Anfrage.

Anmeldung erforderlich

Bitte beachten Sie, dass Sie sich zum Einbürgerungstest im November bis Mittwoch, 14. Oktober 2015, schriftlich anmelden müssen, entweder unter http://www.vhs-ahrensburg.de, per Anmeldekarte oder per Fax. Die Gebühr beträgt 25 Euro.

Weitere Informationen erhalten Sie auch im Service–Büro unter 0 41 02 / 80 02 11.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren