Stormarner Schriftstellerkreises: Sie lesen vom „Ankommen“

0

Ahrensburg (ve/pm). “Ankommen” lautet das Thema der Lesung beim nächsten Treffen des Stormarner Schriftstellerkreises. Es ist im Kulturzentrum Marstall am Schloss Ahrensburg, Lübecker Straße 8, am Sonnabend, 24. Oktober 2015,  um 17 Uhr.

Foto: M. Walker, pixelio.de

Foto: M. Walker, pixelio.de

Mitglieder des Stormarner Schriftstellerkreises lesen eigene Texte in Hoch- und Niederdeutsch, Lyrik und Prosa. ‚Ankommen‘ ließe sich auf unterschiedliche Weise deuten, heißt es dazu in einer Mitteilung des Schrifstellerkreises. So haben die Autoren das Thema aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet, auch zum Beispiel mit Blick auf den aktuell so großen Zustrom von Zuwanderern. ‚Ankommen‘ könne für den Lebensanfang  stehen, aber auch für das Ende oder den Neubeginn wie den Frühling, für das Ziel einer Reise, für eine neue Weltsicht, neue Überzeugungen und Einstellungen oder für Unheil und Zusammenbruch.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten, auch für die Musiker, die auf Piano und Querflöte die Lesenden musikalisch begleiten. Veranstalter ist der Stormarner Schriftstellerkreis. Weitere Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer 040 / 603 47 48 oder 04102 / 632 66.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren