Wirtschaftsförderung: „Gelungener Start für das Forum Ahrensburger Unternehmen“

0

Ahrensburg (ve/pm). Vor einigen Tagen hat die erste Veranstaltung der Wirtschaftsförderung der Stadt Ahrensburg im Rahmen des „Forums Ahrensburger Unternehmen“ im Peter-Rantzau-Haus stattgefunden. Nun berichtet die Stadtverwaltung vom Erfolg des Angebotes. 

Premiere des Ahrensburger Wirtschaftsforums: Christiane Link von der Ahrensburger Wirtschaftsförderung begrüßt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Premiere des Ahrensburger Wirtschaftsforums: Christiane Link von der Ahrensburger Wirtschaftsförderung begrüßt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Über 20 Teilnehmende waren der Einladung der Wirtschaftförderin Christiane Link gefolgt. Im Mittelpunkt stand das Thema „Die neue Welt der (Unternehmens-)Führung: Wie geht Führung heute?“.

In seiner Grußansprache beschrieb Bürgermeister Michael Sarach das positive Klima für Unternehmen in Ahrensburg. Firmen nach Kräften zu unterstützen, sei ihm eine Herzensangelegenheit, so der Bürgermeister. „Die Wirtschaftsförderung ist ein guter Partner, wenn es um Standortfragen geht und unterhält enge Kontakte zu Wirtschaftsverbänden, Kammern und weiteren Partnern innerhalb der Metropolregion. Der Business Club Handwerk Ahrensburg (BCA), den die Wirtschaftsförderung gemeinsam mit der Handwerkskammer Lübeck in 2012 erfolgreich etabliert hat, ist ein Werkzeug, Ahrensburger Unternehmen zu unterstützen.“

Premiere des Ahrensburger Wirtschaftsforums: Bürgermeister Michael Sarach richtet ein Grußwort an die Gäste.

Premiere des Ahrensburger Wirtschaftsforums: Bürgermeister Michael Sarach richtet ein Grußwort an die Gäste.

Der Referent des Abends, Uwe Weiß, zeigte in seinem interaktiven Vortrag die aktuellen Herausforderungen an Führungskräfte und die Schlüsselfaktoren erfolgreicher und wirksamer Führung auf. Darüber hinaus gab der Trainer, Berater und Coach den Anwesenden Werkzeuge für die tägliche Arbeit an die Hand. Der Abend war von einem offenen und lebendigen Erfahrungsaustausch unter den anwesenden Unternehmern und Führungskräften geprägt.

Premiere des Ahrensburger Wirtschaftsforums: Der Referent Uwe Weiß.

Premiere des Ahrensburger Wirtschaftsforums: Der Referent Uwe Weiß.

„Mit dem neu geschaffenem Forum sind wir dem Wunsch vieler Firmen nach einer Platform für Kleinere und Mittlere Unternehmen (KMU) nachgekommen“, so Christiane Link. „Das Forum Ahrensburger Unternehmen soll inspirieren. Eine Plattform bieten, in der Unternehmen aus der Stadt sich aktiv vernetzen können und mit- und voneinander profitieren. Die Veranstaltungen, die in diesem Jahr stattfinden, haben wir ganz ins Zeichen der Unternehmensführung gestellt. Gerade vor dem Hintergrund des Fachkräftemangels und des steigenden Wettbewerbs in heimischen und internationalen Märkten, ist dieser Themenkomplex für KMU von großer Bedeutung. Ich bin überzeugt, dass sich das Forum Ahrensburger Unternehmen genauso gut wie der Businessclub Ahrensburg (BCA) etablieren wird.“

Die nächste Veranstaltung findet am Mittwoch, 21. Oktober 2015, im Peter-Rantzau-Haus statt. Dann stehen die Themen Ergebnisorientierung und Führungseffektivität steigern auf der Agenda. Inhalt wird sein: Die Herausforderungen des Jobs effektiv managen, die eigene Ergebnisorientierung nachhaltig stärken und die Führungseffektivität aktiv steigern. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Die Anzahl der Plätze ist limitiert. Die Platzvergabe erfolgt nach dem Eingangsdatum der Anmeldung.

Interessierte Unternehmen können ihre Anmeldung an folgende Adresse richten: Wilfried Voll, Tel. 04102/77243 oder E-Mail: wilfried.voll@ahrensburg.de.

 

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren