Wirtschaftsakademie: Seminar für Datenschutzbeauftragte

0

Glinde (je/pm). Datenschutzbeauftragte sorgen für den sicheren Umgang mit personenbezogenen Daten im Betrieb. Das nötige Wissen für diese Aufgabe bietet die Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein in Glinde mit dem Aufbauseminar „Fachkunde Betrieblicher Datenschutz nach BDSG“. Die zweitägige Weiterbildung erfolgt am Donnerstag und Freitag, 15. und 16. Oktober 2015, jeweils von 8 bis 15 Uhr.

Das Seminar dient dazu, die Aufgaben von betrieblichen Datenschutzbeauftragten zu vertiefen. Es richtet sich an Datenschutzbeauftragte und Mitarbeiter von Betrieben, die bereits Grundkenntnisse im Datenschutz erworben haben. Die Teilnehmer lernen, die Geschäftsführung in datenschutzrechtlichen Fragen bei unternehmerischen Entscheidungen zu unterstützen. Zudem stehen die Themen Arbeitnehmerdatenschutz, Datenschutzkontrollen sowie weitere relevante Rechtsvorschriften für die Internet- und E-Mailnutzung im Unternehmen auf dem Programm. Das Seminar schließt mit einem Zertifikat der Wirtschaftsakademie ab.

Bitte anmelden

Informationen und eine Anmeldung erhalten Sie bei Annette Schewe-Kruse von der Wirtschaftsakademie unter 0 40 / 3 48 59 99 – 20 oder per E-Mail an annette.schewe-kruse@wak-sh.de sowie im Internet unter www.wak-sh.de.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren